Facebook Impressum / Datenschutz

Datenschutzhinweise

Herzlich willkommen auf der Facebook-Seite der Unternehmensgruppe Ebbinghaus. Wir freuen uns, dass Sie unseren Internetauftritt besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Webseiten. Schutz Ihrer Privatsphäre und Transparenz unserer Datenverarbeitung sind uns wichtig. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis:

1. Zentrale Begrifflichkeiten
Zunächst möchten wir Sie mit einigen zentralen Begriffen des Datenschutzrechts vertraut machen. Die nachfolgenden Definitionen sind Art. 4 der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) entnommen:

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung „Einschränkung der Verarbeitung“ ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

„Profiling“ ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Verantwortlicher“ ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden „Einwilligung“ der betroffenen Person ist jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

Den vollständigen Gesetzestext können Sie hier einsehen: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE .

2. Für die Datenverarbeitung Verantwortlicher, Datenschutzbeauftragter
Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 DS-GVO ist:

Ebbinghaus Automobile GmbH
Anschrift: Emschertalstraße 132
44289 Dortmund
Deutschland / Germany
Telefon: +49 (0) 40 90 9–0
Fax: +49 (0) 40 90 9–391
E-Mail: info@ea-mail.de

Ebbinghaus Autozentrum Dortmund GmbH
Anschrift: Arminiusstrasse 51 (Hauptsitz)
44149 Dortmund
Deutschland / Germany
Telefon: +49 (0) 91 74–0
Fax: +49 (0) 91 74–222
E-Mail: info-autozentrum@ea-mail.de

Ebbinghaus Versicherungsdienst GmbH
Anschrift: Dortmunder Allee 16
59174 Kamen
Deutschland / Germany
E-Mail: Versicherung@ea-mail.de
Telefon: +49 (0) 2307 210-440
Telefax: +49 (0) 2307 2104-222

CentCar Dortmund GmbH
Anschrift: Am Burgwall 17
44135 Dortmund
Deutschland / Germany
E-Mail: autovermietung@centcar.de
Telefon: +49 (0) 231 40909-514
Telefax: +49 (0) 231 40909-595

Datenschutzbeauftragter des Verantwortlichen
Herr Friedrich Keller
Anschrift: Herrn Friedrich Keller
c/o DSB.network GmbH
Oberwallstraße 40
47441 Moers
Telefon: +49 (0) 2841 88668293
Fax: +49 (0) 2841 8866824293
E-Mail: datenschutz@ea-mail.de

3. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten das Recht auf Auskunft (Art 15 DS-GVO), der Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), der Löschung (Art. 17 DS-GVO), der Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) und auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO).

Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 1 und 2 DS-GVO:

Sie haben das Recht einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung und/oder des Profilings zu widersprechen.

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Wahrung berechtigter Interessen verarbeiten oder Profiling betreiben, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation hierfür Gründe ergeben.

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.
Zudem haben Sie das Recht sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Die für uns zuständige Behörde ist der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf.

4. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unseres Internetauftritts
Wenn Sie bei Facebook registriert sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie (kleines Textstück, das zum Speichern von Informationen in Webbrowsern verwendet wird), der Ihre Facebook-Kennung beinhaltet. Durch diesen Cookie ist Facebook in der Lage, nachzuvollziehen, dass Sie angemeldet sind sowie wann und wie Sie unsere Facebook-Seite genutzt haben.

Wenn Sie Erfassung dieser und gegebenenfalls weiterer Informationen im Sinne der Ziffer 4.1. dieser Hinweise vermeiden wollen, sollten Sie sich aus Ihrem Facebook-Account ausloggen, bzw. die Funktion „angemeldet bleiben“ deaktivieren. Daneben sollten Sie auf Ihrem Endgerät vorhandene Cookies löschen und gegebenenfalls den von Ihnen verwendeten Browser beenden sowie das Betriebssystem Ihres Endgerätes neu starten. Durch diese Maßnahmen werden Facebook-Informationen, die zu einer unmittelbaren Identifizierung Ihrer Person führen können, gelöscht. Wenn Sie wie vorbeschrieben vorgehen, können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass diese Nutzung Ihrem Facebook-Konto zugeordnet werden kann. Auch wenn Sie sich aus Ihrem Konto ausgeloggt haben, erfolgt jedoch eine Erfassung personenenbezogener Daten durch Facebook, die im Einzelnen von den Einstellungen Ihres Internetbrowsers abhängig ist (z.B. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, anfordernde Webseite, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche Sprache und Version der Browsersoftware).

4.1. Von Facebook verarbeitete Daten
Beim Besuch unserer Facebook-Seite verarbeitet Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland) Ihnen zugeordnete oder auf Sie beziehbare Daten. Dabei unterscheiden sich Art und Umfang der erfassten Daten je nachdem, ob Sie in Ihr Facebook-Konto eingeloggt sind oder nicht. Facebook erhebt Daten zu Ihren Geräteattributen (z.B. Ihren Browsertyp), Vorgängen auf Ihrem Gerät (z.B. Mausbewegungen), auf Sie bezogenen Identifikatoren (z.B. Geräte-IDs), Gerätesignale (z.B. Informationen über WLAN-Zugangspunkte), Daten aus Ihren Geräteeinstellungen (z.B. Ihren GPS-Standort, die Kamera oder Fotos Ihres Mobiltelefons), Netzwerk- und Verbindungsdaten (z.B. die Ihnen zugeordnete IP-Adresse, den Namen Ihres Mobilfunk- oder Internetanbieters) und Cookie-Daten (z.B. Cookie-IDs). Facebook stellt personenbezogene Daten unter Umständen Dritten zur Verfügung. Mehr Informationen über die von Facebook erfassten Daten erhalten Sie unter:

Datenrichtlinie:      https://de-de.facebook.com/about/privacy

Cookie-Richtlinie:   https://www.facebook.com/policies/cookies/.

4.2. Von uns verarbeitete Daten

Daneben verarbeiten wir solche Angaben, die Sie uns über unsere Facebook-Seite im Rahmen einer von uns eigeleiteten Maßnahme mitteilen (z.B. bei Aufruf zur Beteiligung an Veranstaltungen oder Gewinnspielen: Vorname, Zuname, bei Bedarf auch zusätzlich Adresse, Email-Adresse und Mobilfunknummer) sowie Angaben über Ihre Interaktion mit unserer Facebook-Seite (z.B. Beiträge, „Gefällt mir“). Solche Angaben, die Sie uns über unsere Facebook-Seite mitteilen, verarbeiten wir ausschließlich zur Abarbeitung Ihrer Anfrage, Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, beziehungsweise zur Vertragsdurchführung (etwa bei der Veranstaltung von Gewinnspielen). In diesem Fall ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO. Eine Verarbeitung der Angaben, die Sie uns über unsere Facebook-Seite mitgeteilt haben für Werbezwecke erfolgt nur, wenn Sie uns hierfür eine gesonderte Einwilligung abgeben. Nur wenn Sie uns eine gesonderte Einwilligungserklärung erteilt haben, nehmen wir bis zu einem etwaigen Widerruf der Einwilligung eine dauerhafte Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten vor. Ansonsten erfolgt eine Speicherung nur für die Dauer der Maßnahme, sodass Ihre Daten vorbehaltlich eventueller gesetzlicher Speicherfristen gelöscht werden.

Angaben über Ihre Interaktion mit unserer Facebook-Seite (z.B. Beiträge, „Gefällt mir“) verarbeiten wir auf Grundlage einer Interessenabwägung, um besser zu verstehen, was unsere Kunden und Interessenten über unsere Angebote und Produkte denken. Die Daten werden von uns nicht dauerhaft gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

4.3. Uns von Facebook übermittelte statistische und demographische Informationen

Wir erhalten von Facebook statistische und demographische Informationen über die Inanspruchnahme unserer Facebook-Seite. Die Informationen zu Seitenaufrufen, Seitenreichweite und Impressionen enthalten Abschnitt des Aufrufs, Alter, Geschlecht, Land, Stadt und genutztes Endgerät). Daneben erhalten wir Metriken zur Anzahl der erreichten Personen, Klicks auf Beiträge, Reaktionen (Reactions), Kommentaren und geteilten Inhalten sowie Videoanrufen insgesamt und Details zum Wiedergabeverhalten. Ebenso erhalten wir Informationen von Nutzern, die unsere Facebook-Seite mit „Gefällt mir“ markiert haben (Alter, Geschlecht, Land, Stadt und Sprache) sowie über die Zeitpunkte zu denen diese Nutzer auf Facebook sind. Schließlich wird uns mitgeteilt, wie viele Personen auf den Call to Action-Button unserer Internetseite, beziehungsweise die Mobilnummer, Webseite oder Adresse geklickt haben. Diese Informationen werden uns von Facebook jedoch nur in Form anonymisierter Statistikinformationen (z.B. zu Nutzeraktivität, demographische Daten, geographische Daten) zur Verfügung gestellt. Mehr Informationen über die Informationen, die uns Facebook zur Verfügung stellt erhalten Sie unter:

https://de-de.facebook.com/help/pages/insights.

5. Minderjährige

Unsere Webseiten dürfen nicht von Personen genutzt werden, die das sechzehnte Lebensjahr noch nicht vollendet haben.  Über unsere Webseiten werden wissentlich keinerlei Daten von jüngeren Nutzern erfasst. Wenn wir Kenntnis von der Nutzung unserer Webseiten durch jüngere Nutzer erhalten, werden wir deren unverzüglich löschen; es sei denn, dass wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Nutzerdaten aufzubewahren.